Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

04.07.2017, 15:00 Uhr - Betreutes Wohnen "Antonius" (für die Bewohner)

24.08.2017, 13:15 Uhr - Caritas, Im Sack (für Angestellte + Pflegekräfte)

12.09.2017, 19:30 Uhr - Freiwilligenagentur Haren (öffentlich)

26.10.2017, 19:00 Uhr - VHS Haren (öffentlich)

16.11.2017, 19:00 Uhr - VHS Meppen (öffentlich)

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

- In Kooperation mit dem SkF und SKM Meppen - 

Was passiert, wenn Sie Ihre Angelegenheiten aufgrund von Unfall, Alter oder Krankheit nicht mehr selbst regeln können und nicht mehr in vollem Umfang entscheidungs- und handlungsfähig sind? Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Dinge in diesen Fällen so geregelt werden, wie Sie es wünschen, ist es sinnvoll, schon in gesunden Tagen Vorsorge zu treffen. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung und wie Sie frühzeitig festlegen können, wer in Ihrem Namen und in Ihrem Sinne entscheiden soll. 

 

Dozentin: Astrid Bruns